. .
Sie sind hier:  Freizeit & Kultur  >  Vereine  >  Bürger & Förder  >  BürgerInitiative "Naturschutz Untere Hub"
BürgerInitiative "Naturschutz Untere Hub"

Kontaktdaten

BürgerInitiative "Naturschutz Untere Hub"
Roland Kullmann
Am Pfinztor 19
76227 Karlsruhe
Tel. 0721 / 492625
Fax 0721 / 492625

BürgerInitiative "Naturschutz Untere Hub"

"Die Hub muss grün bleiben - auch mit Sportpark!"

Die Bürgerinitiative "Naturschutz Untere Hub" formierte sich im Frühjahr 2003 und arbeitet parteiunabhängig. Mitglieder sind engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Durlach und der Untermühlsiedlung. Ziel unserer B.I. ist es, die "Untere Hub", ein über 20 ha großes Gewann im Westen von Durlach, in ihrer Gesamtheit als Grünzäsur bzw. als Regionalen Grünzug zu erhalten und auf Dauer ein Gewerbegebiet zu verhindern.

Aktuell sind wir in einer Arbeitsgruppe mit der Ortsverwaltung und Durlacher Vereinen aktiv an Gesprächen über die zukünftige Nutzung der "Unteren Hub" als Sport- und Freizeitpark beteiligt.

Bis Mitte 2008 sollen hierzu erste Planungen eines beauftragten Architekturbüros vorliegen.

Infos zum Gewann "Untere Hub"

Das Gewann Untere-Hub liegt am Nordrand von Durlach. Es wird im Norden von der sog. Nordtangente Ost, im Westen teilweise von der BAB A5 und im Osten im Wesentlichen von der B10 begrenzt. Die restlichen Grenzen stoßen an Vereinsgelände, Kleingartengelände, die Pfinz und das Landschaftsschuzgebiet Elfmorgenbruch.

Sie ist die letzte freie Grünfläche im Norden von Durlach. Die übergeordneten Pläne - Regionalplan und Flächennutzungsplan - haben bisher eine Bebauung ausgeschlossen. Hierdurch soll ein Zusammenwachsen von Durlach und Hagsfeld verhindert werden um das Gebiet als Frischluftschneise für das Karlsruher Stadtklima zu erhalten.

Im Januar 2003 hatte sich der Karlsruher Gemeinderat für ein Gewerbegebiet in der Unteren Hub ausgesprochen. Der Planungsauschuss des Gemeinderats stimmte dann im November 2005 gegen eine Ausweisung der Unteren Hub als Gewerbegebiet.

Weitere Informationen

zur Website

Sonderseite "Sportpark- und Freizeitpark Untere Hub - Offener Brief" auf www.durlacher.de